Para-Voltigieren

Voltigieren ist im Breitensport weit verbreitet und wird insbesondere in der Kinder- und Jugendarbeit vielfach in inklusiven Gruppen angeboten. Für
Menschen mit Behinderung kann Para-Voltigieren der Einstieg in den Pferdesport sein.

Für Menschen mit geistiger Behinderung finden im Rahmen von Special Olympics Para-Voltigier Wettkämpfe statt. Die Entwicklung von inklusiven Turnieren und einem entsprechenden Regelwerk wird vom DKThR gefördert.

Der Sportgesundheitspass

Der Sportgesundheitspass gilt sowohl bei Regelsport-Turnieren als auch bei reinen Behinderten-turnieren
Ihre Ansprechpartnerin

Almut Schlingenkötter
E-Mail
02581 927919-4

Para-Voltigieren

Merkblatt Wettkampfordnung Para-Sport

Download PDF-Datei

Spenden

Spenden sind Glücks-Bringer. Unsere Arbeit wäre nicht möglich ohne Engagement und finanzielle Hilfe von Förderern. Sie können die Arbeit des DKThR unterstützen. Ganz einfach z.B. auch bei Ihren nächsten Einkauf bei Amazon!

Warum Mitglied werden beim DKThR?

Laufend aktuelle Informationen aus Theorie und Praxis, Interessenvertretung: „Sie sind nicht allein!“, exklusive Fortbildungsangebote, rechtliche und wirtschaftliche Beratung, Bildmaterial, Flyer und Broschüren zur freien Verfügung.

Richemont'sChief Executive Officer Richard Lepeu and richard mille replica also Main Financial Policeman Gary Saage get released the actual travel of four brand's Boss.