Mediathek

Videos vom DKThR

In diesem Archiv finden Sie eine Sammlung von Lehrfilmen, Filmprojekten, Reportagen, Botschaften und nicht zuletzt filmische Raritäten aus den Anfangsjahren des DKThR.

50 Jahre DKThR – Videobotschaft von Dr. Ursula von der Leyen, Präsidentin der EU- Kommission

„Ich gratuliere dem DKThR von Herzen zum 50. Geburtstag“, sagt die Präsidentin der Europäischen Kommission Dr. Ursula von der Leyen in einer Videobotschaft an den Verband. Sie begleitet das Kuratorium seit zehn Jahren aktiv als Ehrenmitglied. „Ich bleibe fest an ihrer Seite“, und fügt augenzwinkernd hinzu: „mindestens für die nächsten 50 Jahre.“

1970 – 2020: 50 Jahre DKThR!
Mensch, Pferd und Therapie stehen bei uns seit 50 Jahren im Mittelpunkt: Das Deutsche Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V. (DKThR) feiert in 2020 sein Jubiläum.

Der “Butterwiesenhof” im bayerischen Bachhagel: Ein inklusiver Pferdeerlebnishof stellt sich vor

Dieses Filmprojekt wurde vom Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V. (DKThR) initiiert und vom Betreiber-Duo des Butterwiesenhofes – Sebastian Meindl und Florian Haas – im April 2020 umgesetzt. Sie nehmen die Zuschauer mit auf einen virtuellen Besuch auf dem Hof und zeigen ein wunderbares artgerechtes Haltungskonzept. Sie geben praktische Tipps und interessante Einblicke in Ihre Arbeit. Auf dem Hof wird neben klassischem Reitunterricht auch fachgerecht die Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd angeboten – nach den Grundsätzen des DKThR.

DKThR-Schaubild EQUITANA 2017: Trailprüfung als Schlüssel zur Inklusion

MENSCHLICHE VIELFALT IM PFERDESPORT ERLEBEN:
Schaubild des Deutschen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten e.V. (DKThR) am Samstag, den 25. März 2017 im “Kleinen Ring”, gezeigt von Tina Schumacher und der Einrichtung “PferdeStärken”.

Therapeutisches Reiten 1982, 4. Internationaler Kongress Hamburg

TV-Beitrag (vermutlich eine Aufzeichnung des NDR Ende August 1982) anlässlich des 4. Internationalen Kongresses “Therapeutisches Reiten” / “Therapeutic Riding” / “L´ équitation thérapeutique” vom 26. bis 29. August 1982 in Hamburg.

Spenden

Spenden sind Glücks-Bringer. Unsere Arbeit wäre nicht möglich ohne Engagement und finanzielle Hilfe von Förderern. Sie können die Arbeit des DKThR unterstützen. Ganz einfach z.B. auch bei Ihren nächsten Einkauf bei Amazon!

Warum Mitglied werden beim DKThR?

Laufend aktuelle Informationen aus Theorie und Praxis, Interessenvertretung: „Sie sind nicht allein!“, exklusive kostenfreie Fortbildungsangebote, rechtliche und wirtschaftliche Beratung, Bildmaterial, Flyer und Broschüren zur freien Verfügung.