Leitbild des Deutschen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten e.V. (DKThR)

 

  • Das DKThR ist der deutschlandweit agierende Fachverband für therapeutisches Reiten (pferdgestützte Therapie und Förderung sowie den Pferdesport für Menschen mit Behinderung) und umfasst auf diesem Gebiet die Fachrichtungen Medizin, Pädagogik, Psychologie und Sport.
  • Das DKThR setzt sich für die Förderung und Verbreitung des therapeutischen Reitens zum Wohle des Einzelnen und der Gesellschaft ein. Menschen, die vom therapeutischen Reiten profitieren können, soll der Zugang ermöglicht werden.
  • Das DKThR betrachtet das therapeutische Reiten als eine Methode, die alle Menschen in ihrer ganzen Vielfalt wahrnimmt und ihnen dabei im Sinne einer inklusiven Gesellschaft dient.
  • Der respekt- und würdevolle Umgang mit dem Menschen sowie der fachkundige und artgerechte Umgang mit dem Partner Pferd gehören zum unverrückbaren Selbstverständnis des DKThR.
  • Fachkräfte, die pferdgestützte Therapie und Förderung anbieten, benötigen eine staatlich anerkannte Grundausbildung in den oben genannten Fachrichtungen, eine fundierte pferdefachliche Qualifikation sowie eine Fortbildung, welche die Grundausbildung mit der pferdfachlichen Qualifikation verknüpft.
  • Für den Sport gelten die Qualitätskriterien des Pferdesports aus Trainer C (FN und ihrer Anschlussverbände) mit der Zusatzqualifikation des Pferdesports für Menschen mit Behinderung.
  • Die Entwicklung, Qualitätssicherung und Verbreitung der Methode therapeutisches Reiten wird durch Transparenz, Bewertbarkeit, Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Forschung sowie durch die Kooperation mit Fachverbänden auf nationaler und internationaler Ebene gewährleistet.
  • Qualifizierte Fachkräfte im therapeutischen Reiten sollen für Ihre Tätigkeit rechtliche Anerkennung erhalten und angemessen entlohnt werden.
  • Interessierte sollen sich zuverlässig und umfassend über das therapeutische Reiten informieren können. Sie sollen bei Bedarf Zugang zu qualitätsvollen Maßnahmen zu angemessen Kosten erhalten.
  • Das DKThR sieht sich in der Verantwortung, die Entwicklung des therapeutischen Reitens nach den genannten Grundsätzen maßgeblich zu betreiben.
  • Alle für das DKThR tätigen Personen (haupt- und ehrenamtlich) fühlen sich diesem Leitbild durch teamorientierte, leistungsbereite und vertrauensvolle Zusammenarbeit verpflichtet.
  • Das DKThR beruht in besonderem Maße auf der Anerkennung und Würdigung des ehrenamtlichen Engagement.
  • Das DKThR nimmt im Sinne dieses Leitbilds Fördergelder / Spenden entgegen, sofern sie der satzungsgemäßen Aufgabe entsprechen, insbesondere in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Forschung, Literaturveröffentlichungen, Sportveranstaltungen, Therapie- und Fördermaßnahmen. Es verpflichtet sich zu sorgsamer Verwaltung und strikter Haushaltsdisziplin.
  • Das DKThR verpflichtet sich zur Nachhaltigkeit und zum Umweltschutz.

Stand: 26. Juni 2021 (Mitgliederversammlung Warendorf)

Begriffserläuterung:

„Therapeutisches Reiten“ ist ein eigenständiger Begriff, dem eine historische Entwicklung zugrunde liegt und der sich vor allem gesellschaftlich etabliert hat. Im weiteren Sinne umfasst "Therapeutisches Reiten" Therapie, Förderung und Sport; im engeren Sinne umfasst es pferdgestützte Therapie und Förderung in den Fachbereichen Medizin, Pädagogik, Psychologie und Psychotherapie. 

Kommentar zum Leitbild

Das DKThR legt mit dem Leitbild fest, dass es der zentrale Fachverband auf dem Gebiet des therapeutischen Reitens in Deutschland ist. Es bekennt sich in diesem Zusammenhang zu hoher Fachlichkeit, dem dauerhaften Austausch mit Wissenschaft und Forschung und verpflichtet sich zu einer umfassenden Betrachtung der Entwicklungen auf dem Gebiet des therapeutischen Reitens.

Das DKThR bekennt sich zudem als einer der ersten Verbände zur Inklusion, im Sinne eines Miteinanders von Menschen mit und ohne Behinderung von Anfang an.

Das DKThR versteht sich als Fachverband gleichermaßen auch als Vertreter der Interessen der therapeutischen Fachkräfte und der Betroffenen bzw. Nutzer dieser Methode.

Leitbild
Download PDF-Datei
Stand 2021

Spenden

Spenden sind Glücks-Bringer. Unsere Arbeit wäre nicht möglich ohne Engagement und finanzielle Hilfe von Förderern. Sie können die Arbeit des DKThR unterstützen. Ganz einfach z.B. auch bei Ihren nächsten Einkauf bei Amazon!

Warum Mitglied werden beim DKThR?

Laufend aktuelle Informationen aus Theorie und Praxis, Interessenvertretung: „Sie sind nicht allein!“, exklusive Fortbildungsangebote, rechtliche und wirtschaftliche Beratung, Bildmaterial, Flyer und Broschüren zur freien Verfügung.

Richemont'sChief Executive Officer Richard Lepeu and richard mille replica also Main Financial Policeman Gary Saage get released the actual travel of four brand's Boss.