Digitale Anzeigenschaltung DKThR Foto: Stephan Kube mit Logo

Aus der Praxis für die Praxis

Reiten ist viel mehr als nur ein Sport. Es gibt kaum jemanden der das Sprichwort „Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“ nicht kennt. Auch das „Bewegt-Werden“ auf dem Pferd gibt den Patienten und Klienten weit mehr als die positiven Effekte auf zum Beispiel neurologische Symptome oder orthopädische Problemstellungen. Ob aktives Reiten oder passives „Bewegt-Werden“ – es entspannt und wirkt sich positiv auf die Psyche aus.

Reitsportverein Rüsselsheim: Hier wird Inklusion gelebt!

Der Reitsportverein Rüsselsheim hat sich seit über 50 Jahren der Förderung des Breitensports verschrieben. Und zwar ausdrücklich für jeden, auch für Menschen mit Behinderung, die sonst oft keine Möglichkeit zum Reiten erhalten.

Unter anderem ist der Verein ein Zentrum für therapeutisches Reiten und seit 2018 eine vom DKThR anerkannte Einrichtung. Hier können Kinder, Jugendliche und Erwachsene pädagogische, rehabilitative und soziointegrative Förderung erfahren.

Im Einsatz: Patientenlifter von Handi-Move

Der Reitsportverein Rüsselsheim macht es möglich, dass auch Menschen mit schwerer Behinderung in den Genuss der pferdgestützten Therapie und Förderung oder auch des Reitsports für Menschen mit Behinderung kommen und dieses wunderbare Gefühl erleben können.

Das Auf- und Absitzen stellt jedoch oft ein echtes Problem dar. Mühsames Heben und Schieben belastet Patienten, Klienten, Helfer und Pferd unnötig und führt zu Verletzungen und Verkrampfen. Der Reiterhof hat deshalb eine starke, zuverlässige und zugleich sanfte Hilfe im Einsatz: den Hebebügel „Helfende Hände“ von Handi-Move. Dieser hebt den Menschen aus dem Rollstuhl sicher aufs Pferd und wieder herab.

In Rüsselsheim wurde er mit einem Schwenkarm an der Wand angebracht, aber auch eine Installation über einen Deckenschienensystem ist denkbar. Hierbei bewegt sich der Motor wie bei einer Eisenbahn und kann über Traversen auch in zwei Richtungen fahren.

Weitere Informationen und ein anschauliches Video finden Sie hier.

Video „Lisa geht Reiten – Hippotherapie mit Hebebügel“

Handi-Move Lisa am Pferd

Lisa und der Hebebügel “Helfende Hände” 

Handi Move Pferdgestützte Therapie und Förderung

Die Patientenlifter von Handi-Move helfen nicht nur aufs Pferd, sondern übernehmen auch Zuhause oder in Einrichtungen die Schwerarbeit beim Heben. 

Zentraler Kontakt: 

Tel.: 07054 7178 | info@handi-move.de

Für den Inhalt der jeweiligen Angebote und Anzeigen sind ausschließlich die Anbieter als Anzeigenkunden des DKThR verantwortlich.