KinderUnterstützungsFonds (KUF)

Unterstützen Sie die Arbeit des DKThR

Durch den KinderUnterstützungsFonds (KUF) werden Kinder gefördert, deren Familien nicht in der Lage sind, die Therapiekosten selbst zu übernehmen.

Für Kinder mit Behinderungen, Entwicklungsverzögerungen, psychosozialen Problemen etc. sind die Effekte der pferdgestützten Therapie/ Förderung ein wichtiger Baustein in ihrer Entwicklung. Dennoch werden die Kosten für die pferdgestützte Therapie/ Förderung häufig nicht von den entsprechenden Kostenträgern übernommen.

Seit 2005 konnte das DKThR mit diesem Fonds bereits einer Vielzahl von Kindern und Jugendlichen zu mehr Lebensqualität verhelfen.

Der KUF ist ein reiner Spendenfonds. Die Spenden werden zu 100 Prozent seriös und transparent weitergegeben – ohne Abzug von Verwaltungskosten.

KinderUnterstützungsFonds (KUF) des DKThR

Sie möchten das Projekt finanziell unterstützen?

“Spenden sind Glücks-Bringer” – Jeder kann helfen!
KinderUnterstützungsFonds

Download PDF-Datei
Antrag und Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Elke Lindner
E-Mail
Tel. 02581/927919-1

Der Umgang mit dem ausgebildeten Pferd stärkt Selbstvertrauen und Verantwortungsbewusstsein und erleichtert Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, mit Ängsten und Frustrationen umzugehen.
Wolfgang Schäuble

Bundesminister

Spenden

Spenden sind Glücks-Bringer. Unsere Arbeit wäre nicht möglich ohne Engagement und finanzielle Hilfe von Förderern. Sie können die Arbeit des DKThR unterstützen. Ganz einfach z.B. auch bei Ihren nächsten Einkauf bei Amazon!

Warum Mitglied werden beim DKThR?

Laufend aktuelle Informationen aus Theorie und Praxis, Interessenvertretung: „Sie sind nicht allein!“, exklusive Fortbildungsangebote, rechtliche und wirtschaftliche Beratung, Bildmaterial, Flyer und Broschüren zur freien Verfügung.