Widerrufsrecht

Sie haben als Kunde/Teilnehmer das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen Ihre Bestellung/Buchung in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) zu widerrufen.
Im Falle eines Widerrufs tragen Sie als Kunde die Kosten der Rücksendung. Im Falle des rechtzeitigen Widerrufs sind Sie nicht mehr an den Kaufvertrag gebunden und das DKThR erstattet Ihnen den Kaufpreis (gegebenenfalls abzüglich einer Wertminderung) zurück.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Teilnehmer dem DKThR die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen die Teilnehmer dem DKThR insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen nach Absendung der Widerrufserklärung erfüllt werden.

Ansprechpartner
DKThR E-Mail Tel. 02581/927919-0
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Weiterbildungen
Download PDF-Datei Stand 2019

Spenden

Spenden sind Glücks-Bringer. Unsere Arbeit wäre nicht möglich ohne Engagement und finanzielle Hilfe von Förderern. Sie können die Arbeit des DKThR unterstützen. Ganz einfach z.B. auch bei Ihren nächsten Einkauf bei Amazon!

Warum Mitglied werden beim DKThR?

Laufend aktuelle Informationen aus Theorie und Praxis, Interessenvertretung: „Sie sind nicht allein!“, exklusive Fortbildungsangebote, rechtliche und wirtschaftliche Beratung, Bildmaterial, Flyer und Broschüren zur freien Verfügung.