Online-Fachseminar: Die Haltung der Achtsamkeit im Kontakt mit Pferden vom 25.06. – 03.07.2022

350,00 410,00 

Erforschen des Kontakts zwischen Mensch und Pferd in Theorie und Praxis

  • Anerkannt mit 6 DKThR-Fortbildungspunkten

Termine
Teil 1: Samstag 25.06.2022 von 9.00 – 13.00 Uhr
Teil 2: Sonntag 26.06.2022 von 17.00 – 21.00 Uhr
Teil 3: Samstag 02.07.2022 von 9.00 – 13.00 Uhr
Teil 4: Sonntag 03.07.2022 von 17.00 – 21.00 Uhr

Referentin: Eva Pinkall
Im virtuellen Seminarraum
Maximale Teilnehmerzahl: 6-14
Pro Teilnehmer nur 1 Ticket erhältlich
Anmeldeschluss: 25.05.2022

Kosten
350,00 € für Mitglieder DKThR
369,00 € € für Persönliche Mitglieder der FN
410,00 € für Nichtmitglieder

Artikelnummer: 2022-FACH-14 Kategorie:

Beschreibung

Inhalt
Achtsamkeit sieht, was da ist. Offen, neugierig und so wertfrei wie möglich. Mit dieser Haltung entsteht ein erwartungsfreier Begegnungsraum zwischen Mensch und Pferd, der unserem Kontakterleben neue Türen öffnet.
In diesem Online-Seminar werden wir, offen und neugierig, den Kontakt zu uns selbst und unserem Gegenüber, dem Pferd, erforschen. Wie bin ich da? Wie ist das Pferd da? Was verbindet und was trennt uns?

Folgende praktische und theoretische Aspekte werden eingebracht und entwickeln sich durch den Austausch und die Reflektion in der Gruppe:

  • Beschreibungen und Wirkungsweisen von Achtsamkeit
  • Übungen ohne Pferde: Meditation und Selbst-Mitgefühl, achtsame Körperübungen
  • Achtsamkeitsübungen mit Pferden. Beispiele über Videoclips
  • Mensch-Sein, Pferd-Sein. Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Zur Integration von mehr Achtsamkeit in unser Leben und wie uns Pferde darin unterstützen können

Zwischen den angegebenen Onlinezeiten ist Zeit, Achtsamkeitsübungen mit und ohne Pferd zu Hause und im Stall zu praktizieren und zu erforschen. Wenn Fragen auftauchen, können sich die Teilnehmer telefonisch bei der Kursleitung melden. Bei Bedarf können eigene Videoclips eingebracht und gemeinsam besprochen werden.

Intention des Seminars
In einem wohlwollenden Kontakt mehr über die eigene Natur und die der Pferde erfahren sowie neue Spielräume des Denkens, Fühlens und des Handelns entdecken – für ein vertrauensvolles und freudiges Miteinander.

Im virtuellen Seminarraum

Referentin
Eva Pinkall
Dipl.-Päd., Naturpädagogin und Achtsamkeitstrainerin (MBSR)