Ehrenrat

Vermittler zwischen Vorstand und Mitgliedern

Der Ehrenrat wird durch die Mitgliederversammlung gewählt. Er wird gebildet aus dem 1. Vorsitzenden und zwei Mitgliedern. Der Ehrenrat wird für die gleich Wahlperiode wie der jeweilige Vorstand gewählt.

Der Ehrenrat hat die Aufgabe, im Falle eines Ausschlusses eines Mitgliedes zwischen Mitglied und Vorstand vermittelnd tätig zu werden. Ist keine Vermittlung möglich, so kann die nächste Mitgliederversammlung auf Antrag des Betroffenen über den Ausschluss per Abstimmung (einfache Mehrheit) entscheiden.

Bernhard Beckmann, Warendorf

Bernhard Beckmann, Warendorf

Erster Vorsitzender Ehrenrat

Bernhard Beckmann ist seit 2000 Mitglied des DKThR. Er gehörte 15 Jahre in der Funktion des Schatzmeisters zum Vorstand des DKThR. Für seine Verdienste für das DKThR wurde er von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung mit der Graf-Landsberg-Medaille ausgezeichnet. Auch nach seiner aktiven Vorstandstätigkeit ist Bernhard Beckmann dem DKThR eng verbunden und gehörte beispielsweise zum Redaktionsteam der Festschrift “50 Jahre DKThR”.
Britta Bando, Hamburg

Britta Bando, Hamburg

Mitglied Ehrenrat

Britta Bando reitet seit früher Kindheit und war in späteren Jahren erfolgreich bis zur Klasse S im Dressursport. Dem DKThR und der Para-Dressur ist sie seit vielen Jahren verbunden: Seit 2006 als internationales Para-Dressur Richterin, seit 2008 als Chefin d`Equipe Para-Dressur sowie als Mitglied des 2013 gegründeten DOKR-Beirat Para-Equestrian. Sie setzt sich mit viel Herzblut für Ihre “Paras” ein und ist auch gerade für die Bundesgeschäftsstelle eine wertvolle und geschätzte Ansprechpartnerin für alle Fragen zum Para-Pferdesport.

Bernhard Ringbeck, Altenberge

Bernhard Ringbeck, Altenberge

Mitglied Ehrenrat

Bernhard Ringbeck hat wie kaum ein anderer nahezu über die gesamte Zeit des Bestehens des DKThR den Verband begleitet – immer im Ehrenamt aktiv. Er gilt als Vater der Idee, Therapeutisches Reiten auf den Unterrichtsplan von Schulen zu setzen. Seine Sicht auf die Dinge ist auch heute noch sehr gefragt und besonders zwischen der Bundesgeschäftsstelle und ihm besteht ein regelmäßiger und geschätzter Austausch. Mit seinem großen Wissen um die Historie des DKThR hat auch er an der Festschrift des DKThR zum 50jährigen Jubiläum mitgearbeitet.

Spenden

Spenden sind Glücks-Bringer. Unsere Arbeit wäre nicht möglich ohne Engagement und finanzielle Hilfe von Förderern. Sie können die Arbeit des DKThR unterstützen. Ganz einfach z.B. auch bei Ihren nächsten Einkauf bei Amazon!

Warum Mitglied werden beim DKThR?

Laufend aktuelle Informationen aus Theorie und Praxis, Interessenvertretung: „Sie sind nicht allein!“, exklusive kostenfreie Fortbildungsangebote, rechtliche und wirtschaftliche Beratung, Bildmaterial, Flyer und Broschüren zur freien Verfügung.

Richemont'sChief Executive Officer Richard Lepeu and richard mille replica also Main Financial Policeman Gary Saage get released the actual travel of four brand's Boss.