Psychotherapeutische Arbeit mit dem Pferd

Das Interesse und der Bedarf am Einsatz des Pferdes bei der Behandlung psychisch kranker Menschen ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen.

Diesem Interesse und Bedarf entgegenkommend, wird erstmals eine Weiterbildung für die Arbeit mit dem Pferd in der Psychotherapie angeboten:

Weiterbildung "Arbeit mit dem Pferd in der Psychotherapie" für ärztliche und psychologische PsychotherapeutInnen, Kinder- und JugendlichentherapeutInnen

Weiterbildungsträger: Mitglieder der Fachgruppe Arbeit mit dem Pferd in der Psychotherapie (FAPP)

in Kooperation mit dem Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V. (DKThR)

Veranstaltungsorte:

Postmünster, Niederbayern, Kroed 1 + 2

Ludwigsfeld, Brandenburg, Hofgut Gröben

Termine:

24. November 2019 Informationsveranstaltung, 15.00 bis 19.00 Uhr, Ludwigsfelde (Anmeldung erbeten bei Birgit Heintz) 

28. Februar 2020 bis April 2012 Weiterbildung

Anmeldung und Ansprechpartnerin:

Birgit Heintz

bheintz@kroed2.de

www.kroed.de

Tel.: 08561-988 005

Weitere Infos finden Sie hier!