Hier finden Sie die aktuellen offiziellen Para-Dressuraufgaben

Zum Training und für die Wettkampfvorbereitung gelangen Sie hier zur offiziellen FEI Seite. Dort können Sie die Aufgaben nach den einzelnen Grades unterteilt als PDF-Datei downloaden. Die offiziellen internationalen Aufgaben gibt es leider nur in englischer Sprache. Sofern uns eine deutsche Übersetzung vorliegt, finden Sie diese im Downloadbereich.

Qualifizierungsweg zur Deutschen Meisterschaft Para-Dressur

Wie im letzten Jahr wird es 2020 eine Teilnehmerbegrenzung auf 25 Startplätze  für die  Deutschen Meisterschaft geben.

Folgende Kriterien sind zu erfüllen:

Es zählt immer die Pferd-Reiter-Kombination!
Der Leistungsstand sollte Bewertungsnoten in der jeweiligen Championatsaufgabe von mind. 60% erlauben.
Der Nachweis ist durch folgende Möglichkeiten zu erbringen:

entweder:
Mitgliedschaft im aktuellen Kader 2020
und/oder
Freigabe durch die Bundestrainer
und/oder
Teilnahme am Mannheimer Maimarktturnier 2020

Qualifikationsturniere für die Paralympics in Tokio (Japan)

Teilnahme an mindestens drei der folgenden Turniere:

• CPEDI3* Randbol (Dänemark)

• CPEDI3* Maimarktturnier Mannheim

• CPEDI3* Kronenberg (Niederlande)

• CPEDI3* Überherrn

Die Teilnahme an mindestens zwei DBS-Leistungslehrgängen und den Deutschen Meisterschaften im Jahr des Championats ist grundsätzlich Voraussetzung.

Es zählt immer die Pferd-Reiter-Kombination!Die internationalen Qualifikationskriterien müssen erfüllt sein.Die Arbeitsgruppe Spitzensport berät die Nominierung und gibt den Vorschlag an den DBS und das DOKR zur Genehmigung weiter.