16.03.2020

Die Glocke, 16.03.2020: "Pferde geben mir Sicherheit"

Das Deutsche Kuratorium für Therapeutisches Reiten (DKThR) feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. In dieser Zeit haben die Pferde vielen Menschen mit psychischen oder körperlichen Defiziten geholfen.


Foto: Marietta Grade. Sie haben das Therapeutische Reiten erst zu dem Erfolg erhoben, den es seit 50 Jahren mit immerwährender Nachfrage hat: Die Pferde im Therapeutischen Reiten. Dynamisch, kommunikativ, ausgeglichen mit klaren Gangarten. Hier zu sehen: Hippotherapie nach den Durchführungsbestimmungen des DKThR am Langzügel. Die Physiotherapeutin geht seitlich am Pferd mit dem Patienten mit. Das Therapiepferd: Longinus, 14jähriger Lancado-Sohn, gehört zum Bundeskader Voltigieren und geht jedoch Woche auch in der Hippotherapie.

Auch auf dem Hof Lohmann in Freckenhorst wird dieser therapeutische Ansatz angeboten. "Die Glocke" hat hinter die Kulissen geschaut....