18.09.2019 Von: 2

Tipp: Weiterbildung "Pferdgestützte Psychotherapie" - kostenfreie Informationsveranstaltung am 24. November in Wildenbruch (Brandenburg)

Die Weiterbildung für Psychotherapeuten in der pferdgestützten Psychotherapie haben wir neu in unserem Angebot aufgenommen. In dieser kostenfreien Infoveranstaltung wird das Curriculum vorgestellt. Fachvorträge runden das Programm ab.


Die Informationsveranstaltung findet am Sonntag, 24. November 2019 von 15 bis 19 Uhr im Hotel und Gasthof Zur Linde in Wildenbruch (Brandenburg) statt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich zeitnah per E-Mail oder telefonisch (08561-988 005) bei Birgit Heintz (Psychologische Psychotherapeutin, Dozentin, Autorin, akkreditierte Supervisorin PTK Bayern) an. Birgit Heintz kann auch für weitere Informationen kontaktiert werden. 

Hier geht`s zum Programm.

Das Wichtigste zur Weiterbildung auf einen Blick:

  • 220 Unterreichtseinheiten, berufsbegleitend an zwei Standorten: Postmünster (Niederbayern) und Ludwigsfelde (Brandenburg)
  • Beginn: 28. Februar 2020; Ende April 2021
  • Veranstalter: Mitglieder der Fachgruppe Arbeit mit dem Pferd in der Psychotherapie (FAPP) in Kooperation mit dem Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V. (DKThR)

Weitere Informationen finden Sie hier