10.12.2019 Von: 1

Jetzt anmelden: Jubiläums-Fachtagung und Festakt "50 Jahre DKThR"

Alle an einen Tisch: Auf unserer Jubiläums-Fachtagung am 21. und 22. März 2020 stellen wir die Frage: Wie steht es um die Anerkennung des Therapeutischen Reitens?


Fachtagung

Nach 50 Jahren wollen wir es wissen und mit Experten aus dem Gesundheits- und Sozialwesen, aus der Wissenschaft und Politik, mit Mitstreitern, Klienten und Patienten diskutieren, wie es um das Therapeutische Reiten steht: von der Hippotherapie bis zum Sport.

Abgerundet werden die Diskussionsrunden mit Fachvorträgen u.a. zum Thema: "Weniger ist mehr: Gedanken zu umweltgerechten Pferdebetrieben".

Wir freuen uns auf unsere Eröffnungsrednerin Daniela Ben Said, die als Kommunikationsexpertin schon zahlreichen Persönlichkeiten den Spiegel vorgehalten und gezeigt hat, wie es gehen kann. Mit Pferd und Mensch kennt sie sich dabei bestens aus.

Begleitet wird unsere Jubiläuns-Fachtagung von der Ausstellung "KUNSTvoll mit Behinderung" (Phil Hubbe).

Rund um die Jubiläums-Fachtagung erinnern zahlreiche Poster und Plakate an die "Köpfe des DKThR" aus 50 Jahren Verbandsgeschichte.

Festakt

Am Abend des 21. März lädt das DKThR ab 18.30 Uhr (Einlass) zum Festakt ein. Auch da bleiben wir unserem Motto trau: "Alle an einen Tisch".

Mit Sektempfang, Festredner aus Politik und Verbandsgeschichte, Buffet, Musik und Tanz...

Eine besondere Veranstaltung braucht einen besonderen Ort: Mit dem historischen Kabelwerk in Beelen, Kreis Warendorf, haben wir ihn gefunden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Ihre Anmeldung zur "Jubiläums-Fachtagung" sowie zum "DKThR-Festakt " nehmen wir ab sofort online entgegen.

Wir freuen uns auf Sie!