16.03.2017 Von: 2

Kostenfrei: Tagung für Therapeutisches Reiten am Samstag, 29. April 2017, Gestüt Osthoff

Einladung: Das Deutsche Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V. (DKThR) in Kooperation mit dem Horse Competence Center Germany (HCCG) möchte Sie herzlich zur ersten gemeinsamen Tagung für Therapeutisches Reiten im Osnabrücker Land einladen.


Die Veranstaltung am Samstag, 29. April 2017 auf dem Gestüt Osthoff in Georgsmarienhütte richtet sich an Therapeuten, Anbieter, Interessierte und Neueinsteiger des Therapeutischen Reitens. Es erwarten Sie Fachvorträge und Austauschgespräche zu aktuellen und praxisnahen Themen. Mit dabei Dr. Ulrike Thiel - Trainerin, Reittherapeutin, Psychologin und erfolgreiche Buchautorin. 

Die Programminhalte: 

Beginn 09.30 Uhr

  • "Zahlen, Daten, Fakten - Einblick in den Markt für Therapeutisches Reiten?" Dipl. Jur. Ina El Kobbia, Geschäftsführerin DKThR
  • "Das ideale Therapiepferd: Begabung, Zucht oder Ausbildung?" Dr. Ulrike Thiel (Soerendonk, NL)
  • "Biosecurity im Pferdestall - ein unterschätztes Thema?" Henrike Lagershausen, Leiterin der Abt. Veterinärmedizin der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) 
  • im Anschluss Austausch- und Podiumsdiskussion mit allen Referenten

Ende ca. 14.00 Uhr

Die Veranstaltung ist mit zwei DOSB-Fortbildungspunkten anerkannt. 

Im Anschluss können Sie das Reitsportfestival Horses & Dreams in Hagen a.T.W. besuchen. 

Die Teilnahme ist Dank der freundlichen Unterstützung der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte und der Georgsmarienhütte GmbH kostenfrei. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt, bitte verwenden Sie für Ihre Anmeldung dieses Anmeldeformular. Der Anmeldeschluss ist am Montag, 24.04.2017.

Wir würden uns freuen, Sie in Georgsmarienhütte begrüßen zu dürfen!