Digitale Anzeigenschaltung DKThR Foto: Stephan Kube mit Logo

vom 19. bis 20. November 2022 in Ebersbach Fils (BW)

Die Reitabzeichen 10 bis 6 geben Ausbildern und Pädagogen sowie Therapeuten unterschiedliche Möglichkeiten in der Förderung von Kindern und Jugendlichen. In der Vorbereitung werden unterschiedliche Förderziele ganz besonders angesprochen. Dazu gehören Sorgfalt, Durchhaltevermögen, das Fokussieren eines Zieles und nicht zuletzt die kognitive Auseinandersetzung mit dem Thema Pferd und das Erlernen besonderer Aufgaben. Gerade dadurch, dass nicht nur das Reiten, sondern auch andere Themen in der Prüfung wichtig sind, können Kindern ganzheitlicher gefördert werden. Dazu gehören Bodenarbeit, Pflege und die Versorgung des Pferdes sowie das Wissen um das Verhalten und die Bedürfnisse des Pferdes. Dadurch können Kinder und Jugendliche IHRE Pferde besser verstehen, was die Beziehung vertiefen kann. Das Gelingen einer gestellten Aufgabe in Form der Prüfung rundet den Prozess ab und fördert das Kind bzw. den Jugendlichen in seiner Persönlichkeit.

Wir werden uns in dem Kurs mit den Inhalten und Anforderungen der unterschiedlichen Abzeichen befassen und uns dabei mit den emotionalen, körperlichen und reiterlichen Anforderungen der jeweiligen Prüfungen, auch aus der Sicht des Reiters auseinandersetzen.
Altersgerechte Unterrichtserteilung und passendes Unterrichtsmaterial sind ebenfalls Bestandteil unserer Auseinandersetzung.

Ganz praktisch erleben wir Reiter und Reiterinnen auf unterschiedlichen Pferden und unterschiedlichem reiterlichen Niveau und können uns dabei in der Unterrichtserteilung versuchen. Die Auseinandersetzung im Nachhinein stärkt unser Ausbilderverhalten.

Termin: 19. + 20. November 2022
Teilnehmer: Trainer und Therapeuten im Reitsport
Kosten: 175 Euro incl. Script + 10 Euro täglich für Kaffee und Snacks nach Wunsch
Ort: Reittherapieanlage Sonnenhof in 73061 Ebersbach Fils
Leitung: Ursula Bretz, Leiterin der Reittherapieanlage, Fachkraft für die Tiergestützte Therapie mit Pferden, Trainer A und Richterin für Dressur und Springen

Bitte bringt alles Theoriematerial mit, mit dem ihr zu Hause arbeitet, damit wir es einander vorstellen können.

Weitere Informationen unter 0172 6257657 oder u.bretz@sonnenhof-ebersbach.de

Anmeldung unter u.bretz@sonnenhof-ebersbach.de

Für den Inhalt der jeweiligen Angebote und Anzeigen sind ausschließlich die Anbieter als Anzeigenkunden des DKThR verantwortlich.